Höhere Handelsschule

Herzlich willkommen auf der Seite der Höheren Handelsschule. Hier erhalten Sie Informationen über die zweijährige Berufsfachschule - Typ Wirtschaft und Verwaltung - kurz Höhere Handelsschule oder auch "HöHa" genannt.

Laden Sie sich jetzt die .pdf-Broschüre herunter >>

Eine weitere Hürde ist genommen!

Der Abschluss der 10. Klasse ist erreicht.

Nun steht Ihnen die Welt offen ...?

» Wenn Sie jetzt noch unentschlossen sind, ...

» Wenn für Sie eine Ausbildung jetzt noch nicht in Frage kommt, ...

» Wenn Sie an Wirtschaft und Verwaltung Interesse zeigen und Ihre Fähigkeiten erproben wollen, ...

 

... dann sind wir die richtige Adresse:

Wir, die Höhere Handelsschule des Berufskollegs in der Hauptstelle Siegburg oder den beiden Außenstellen Eitorf und Neunkirchen.

 

Der Besuch der HöHa lohnt sich doppelt:

» Sie lernen umfangreiche kaufmännische Inhalte in Vollzeitform kennen, d. h. Sie haben etwa sechs bis sieben Stunden Unterricht an fünf Tagen.

» Nach zwei Jahren erreichen Sie den schulischen Teil der Fachhochschulreife (Fachabitur / FHR).

» Zusätzlich vermittelt der erfolgreiche Besuch der HöHa berufliche Kenntnisse, d. h. Sie haben eine kaufmännische Vorbildung, die Ihnen hilft, einen guten Ausbildungsplatz zu finden.

 

Die vierwöchige Anmeldezeit beginnt direkt nach Beendigung des ersten Halbjahres. Nähere Informationen erhalten Sie in der Rubrik Anmelden.

Bildquelle: Andres Rodriguez - Fotolia.com

Suche
News

11.12.2015

Am  08.01.2015 findet die Infoveranstaltung des Wirtschaftsgymnasiums um 18.30 Uhr (Aula, Siegburg) statt.

Am 21.01.2015 findet die Infoveranstaltung der Höheren Handelsschule/ Handelsschule um 19 Uhr (Aula, Siegburg)...


Login
Kontakt

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg

Postanschrift:
Hochstraße 1-7
53721 Siegburg

Telefon:
(0 22 41) 9 69 13-0
(Zentrale)

Telefax:
(0 22 41) 9 69 13-34

E-Mail:
info@bk-siegburg.de

Service