Eingangsvoraussetzungen

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um die Höhere Handelsschule zu besuchen?

Schülerinnen und Schüler, die sich für diesen Bildungsgang interessieren, müssen über den mittleren Bildungsabschluss (FOR) verfügen, um aufgenommen werden zu können. Schülerinnen und Schüler aus Gymnasium G8 können mit dem Versetzungszeugnis aus Klasse 9 in Klasse 10 aufgenommen werden.

Beratungsgespräche finden in der Anmeldephase statt und sind in Eitorf und in Neunkirchen obligatorisch, in Siegburg nur auf Wunsch. Termine bitte mit dem jeweiligen Schulbüro abstimmen.

Suche
News

08.09.2014

Am 9.12.2014 finden die Informationsveranstaltungen der Höheren Handelsschule und der Handelsschule um 19.00 Uhr in der Aula statt.

Am 10.12.2014 findet die Informationsveranstaltung des Wirtschaftsgymnasiums um 18.30 Uhr (Aula)...


Login
Kontakt

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg

Postanschrift:
Hochstraße 1-7
53721 Siegburg

Telefon:
(0 22 41) 9 69 13-0
(Zentrale)

Telefax:
(0 22 41) 9 69 13-34

E-Mail:
info@bk-siegburg.de

Service