Schwerpunktprofil Unternehmensmanagement: Industrie – Handel

Sie haben solide fachliche Grundkenntnisse, den Willen und das nötige Durchhaltevermögen, den Abschluss der Fachhochschulreife zu schaffen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine grundlegende Vorbereitung für eine spätere kaufmännische Ausbildung.
  • eine umfassende Berufsorientierung mit dem Ziel, verschiedene Berufsfelder und -perspektiven kennenzulernen.
  • Unterstützung und Begleitung bei Ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz, z. B. durch externe Schulungen.


Wir machen Sie fit für Ihre Bewerbung und den Einstieg in den Beruf. In der Unterstufe unterstützen Sie eine Organisation bei einem sozialen Projekt. Erleben und gestalten Sie hautnah den Prozess, wie ein Event von der ersten Bedarfsermittlung über den Business-Plan und das Marketing in die Praxis erfolgreich umgesetzt wird. Das obligatorische zweiwöchige Schulpraktikum ermöglicht Ihnen Einblicke in den beruflichen Alltag. In der Oberstufe erhalten Sie die Möglichkeit, Grundkenntnisse in einer zweiten Fremdsprache zu erwerben.

Sie erhalten:

  • Fachhochschulreife (schulischer Teil)
  • solides Grundwissen für eine Ausbildung in jedem kaufmännischen Beruf, z. B. Industrie, Handel und Büromanagement
  • erste Kontakte mit möglichen regionalen Ausbildungsbetrieben
  • umfassende Kenntnisse im Selbstmarketing, z. B. für Bewerbungsverfahren und Einstellungstests