Unterrichtsfächer

Welche Fächer werden unterrichtet

Es gibt einige neue Fächer:

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen (BWL/Rewe)
  • Informationswirtschaft (mit den Inhalten Bürowirtschaft, Organisationslehre und Textverarbeitung)
  • Volkswirtschaftslehre (VWL)

Und bekannte Fächer - diese werden jedoch fast immer auch berufsbezogen unterrichtet. So erfährt man auch hier etwas Neues:

  • Mathematik (Prüfungsfach)
  • Deutsch/Kommunikation (Prüfungsfach)
  • Englisch (Prüfungsfach)
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • eine Naturwissenschaft (Physik oder Biologie)
  • eine zweite Fremdsprache (Spanisch oder Französisch)

 

Außerdem gibt es ein Differenzierungsangebot:

  • Stützkurse in den Prüfungsfächern Deutsch, Mathematik und Englisch (3+1)
  • Berufsorientierung
    In zwei Wochenstunden erhalten die Schüler nach einer Berufssensibilisierung bei Besichtigungen Einblicke in verschiedene Betriebe, üben das Schreiben der Bewerbung und trainieren das Vorstellungsgespräch u.a. in einem dreitägigen Kommunikationsseminar. Näheres in der Rubrik Berufsorientierung.