Welchen Abschluss kann ich durch den Besuch der BFS 2 erwerben?

  • den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife (FOR))
  • bei besonders gutem Abschluss sogar den mittleren Schulabschluss mit Qualifikation (FOR mit Q)
  • eine berufliche Grundbildung (damit zeige ich, dass ich für Berufe in Wirtschaft und Verwaltung besonders geeignet bin)

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Ich besitze den Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

 

Wie und wann kann ich mich anmelden?

Der Anmeldezeitraum beginnt am 04.02.2017 mit einem "Tag der offenen Tür" und endet am 10.03.2017.

Anmeldeformulare erhalten Sie im Büro Ihrer abgebenden Schule, in unserem Sekretariat oder hier auf der Hompage unter "Anmelden".

 

Welche Unterlagen benötige ich zur Anmeldung?

  • die letzten beiden Zeugnisse
  • einen Lebenslauf
  • 1 Passbild
  • das ausgefüllte Anmeldeformular
  • die Online-Anmeldung (schueleranmeldung.de).
    Für die Online-Anmeldung (schueleranmeldung.de) stehen am Tag der offenen Tür unsere Computerräume zur Verfügung.

 

Was muss ich sonst noch wissen?

Während des Schuljahres wird ein dreitägiges Kommunikationsseminar zur Steigerung der Ausbildungschancen durchgeführt.

Die Schülerinnen und Schüler nehmen an einem dreiwöchigen Betriebspraktikum im November teil.

Die BFS 2 wird an allen vier Schulstandorten angeboten.

 

In welchen Fächern werde ich unterrichtet?

  • Deutsch/Kommunikation
  • Mathematik
  • Englisch
  • Wirtschaft und Verwaltung mit den Einzelfächern Geschäftsprozesse im Unternehmen, Gesamtwirtschaftliche Prozesse und Personalbezogene Prozesse
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitslehre
  • Berufsorientierung

 

Und welche Türen öffnen sich mir mit dem Abschluss der BFS 2?

  • Ich habe eine gute Grundbildung für einen qualifizierten Ausbildungsplatz.
  • Ausbildungsbetriebe können die Ausbildungsdauer zum Vorteil der Schülerinnen und Schüler verkürzen.
  • Bei besonders guten schulischen Leistungen kann ich mich für weitere schulische Wege qualifizieren.

 

Und übrigens...

Mehr als 85% unserer SchülerInnen, die die Handelsschule abgeschlossen haben, konnten direkt einen Ausbildungsplatz finden!