Unterrichtsinhalte

Die folgenden Angaben beziehen sich auf die Kaufleute im Einzelhandel (dreijährig) sowie die Verkäuferinnen und Verkäufer (zweijährig):

 

1. Berufsbezogener Lernbereich

 

Lernfelder

 

Während der zweijährigen Ausbildung erfolgt der Unterricht im berufsbezogenen Lernbereich in den Lernfeldern 1-10, die dreijährige Ausbildung umfasst alle 14 Lernfelder:

 

Lernfeld

Inhalt

1

Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren

2

Verkaufsgespräche kundenorientiert führen

3

Kunden im Servicebereich Kasse betreuen

4

Waren präsentieren

5

Werben und den Verkauf fördern

6

Waren beschaffen

7

Waren annehmen, lagern und pflegen

8

Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren

9

Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen

10

Besondere Verkaufssituationen bewältigen

11

Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern

12

Mit Marketingkonzepten Kunden gewinnen und binden

13

Personaleinsatz planen und Mitarbeiter führen

14

Ein Einzelhandelsunternehmen leiten und entwickeln

 

Unterrichtsfächer

 

Die Lernfelder werden den folgenden Bündelungsfächern (Unterrichtsfächer) zugeordnet:

 

Unterrichtsfach

Lernfelder

1. Ausbildungsjahr

Lernfelder

2. Ausbildungsjahr

Lernfelder

3. Ausbildungsjahr

Kundenkommunikation und -service

2, 3

10

12

Warenbezogene Prozesse

4, 5

6, 7

-

Wirtschafts- und Sozialprozesse

1

9

13, 14

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

-

8

11

 

Die Unterrichtsfächer Fremdsprachliche Kommunikation (Englisch) und Datenverarbeitung werden in der Mittelstufe unterrichtet.

 

2. Berufsübergreifender Lernbereich

 

Zusätzlich zu den berufsbezogenen Inhalten werden noch die folgenden Fächer unterrichtet:

 

  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung