Das Praktikum im Rahmen der Erlangung der vollen Fachhochschulreife

 

Wichtige Dokumente

Hinweise zum Betriebspraktikum zur Erlangung der vollen Fachhochschulreife (.pdf) >>

Das Praktikum zum Erwerb der Fachhochschulreife in Nordrhein-Westfalen (.pdf) >>

Bescheinigung des Betriebspraktikums zur Erlangung der Fachhochschulreife (.pdf) >>


Um die zum Download angebotenen .pdf-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

Hinweise zur Anerkennung

  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich Ihre durchgeführten Praktika einzeln schon vor der abschließenden Zuerkennung der vollen Fachhochschulreife anerkennen zu lassen. Sie vermeiden so Unstimmigkeiten im Rahmen der Anerkennung von Praktika, die gegebenenfalls nicht die Voraussetzungen für eine Anrechnung zu den erforderlichen 20 Praktikumswochen erfüllen.

  • Sie können Ihre Praktikumsunterlagen jederzeit in Fach Nr. 144 einwerfen. Bei Vorliegen aller Voraussetzungen liegen die fertigen Bescheinigungen dann in der Regel nach zwei Wochen zur Abholung im Schulbüro bereit.

  • Sollten Sie Fragen zur Anerkennung von Praktika haben, dann können Sie diese ausschließlich freitags in der 4.Stunde (10:30h – 11:15h) im Büro der Bildungsgangleitung der Höheren Handelsschule (Raum AE17) mit Herrn Pieper klären.

  • Beachten Sie bitte auch die auf dieser Seite bereitgestellten Dokumente, die wir Ihnen außerdem in Ihrer Einschulungsmappe zur Verfügung gestellt haben.