Ausbildung Kaufleute im Ecommerce

Ausbildung Kaufleute im E-Commerce

Als eines der ersten Berufskollegs in Deutschland bilden wir den im Jahr 2018 neu geschaffenen dualen Ausbildungsberuf der Kaufleute im E-Commerce an. Mit diesem innovativen Ausbildungsberuf werden die digitalen Kompetenzen der Unternehmen gestärkt. Foto: Chinnapong/ stock.adobe.com Mehr

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür 2020

Informieren – Beraten – Anmelden: Unter diesem Motto fand der Tag der offenen Tür des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg am 01.02.2020 statt. Interessierte Schüler*innen konnten das Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg kennenlernen, mit Lehrer*innen und Schüler*innen sprechen und Unterrichtsstunden besuchen - es war ein erfolgreicher Tag. Mehr

Ausbildungsinformationstag

Beim jährlichen Ausbildungsinformationstag haben Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, in Kontakt mit Unternehmen aus der Region zu treten. Auch in diesem Jahr wurde die Veranstaltung sehr gut angenommen.

info

Unter Berücksichtigung der Pandemie-Entwicklung findet der Tag der offenen Tür 2022 am Samstag, 29. Januar 2022 von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr in Präsenzform statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Informationsveranstaltungen
Handelsschule: 08.12.2021, 18 Uhr, Raum AE13
Höhere Handelsschule:
08.12.2021,18 Uhr, Aula
Berufliches Gymnasium: 09.12.2021, 18 Uhr, Aula


Bei allen Informationsveranstaltungen gilt die 3G-Regel. Bitte halten Sie entsprechende Nachweise bereit.

Bleiben Sie informiert und folgen Sie uns auf Instagram @berufskollegsiegburg.

 

Aktuelles

Abitur allein reicht nicht? Abitur + Studium am Berufskolleg Siegburg

Ein „vollwertiges Abitur“ erlangen und parallel schon an einer Hochschule studieren? Das schaffen nur wenige! Gerne begleiten und unterstützen wir die Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Studium. Was vielen nicht bekannt ist: Auch am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg können Sie eine Allgemeine Hochschulreife mit der Studierfähigkeit an allen deutschen Hochschulen erlangen – unabhängig vom gewünschten Studienfach. Aber nicht nur das. Wir bieten MEHR!

Mit dem „Abitur Plus“ bieten wir ein Abitur mit betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten. Neben BWL als profilbildenden Leistungskurs stellen Deutsch, Mathematik oder Englisch den weiteren Leistungskurs dar. Wirtschaftsinformatik, Volkswirtschaftslehre stehen neben den Naturwissenschaften und Sprachen auch auf dem Stundenplan. Wir begleiten die Schülerinnen und Schüler im Übergang von der Schule über das Praktikum in die Ausbildung oder das Studium. Ein Unterricht im Klassen- und Kursverband mit qualifizierten Lehrerinnen und Lehrern mit Praxiserfahrungen in der Wirtschaft unterstützt dabei. Diverse Projekte wie unter anderem das FAZ-Projekt, Chef für einen Tag (Handelsblatt), Juniorprojekt (Unternehmensgründungskurs in Kooperation mit IW Köln), Betriebsbesichtigungen und Exkursionen lassen die Schülerinnen und Schüler „Wirtschaft erleben“! Wem das noch immer nicht reicht, der hat zusätzlich die Chance zu studieren!

mehr

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg verabschiedet 52 angehende Bankkaufleute

Geschafft: Nach fast zweieinhalb Jahren am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg, haben 52 angehende Bankkaufleute am 01.10.2021 ihre Berufsschulabschlusszeugnisse entgegengenommen. Stellvertretend für den Bildungsgang Banken begrüßte Bildungsgangleiterin Margit Scheen-Eckey die Auszubildenden und ihre Ausbilder:innen und gratulierte den angehenden Bankkaufleuten zu ihren Leistungen. Stolze 12 Auszubildende freuten sich beim Notendurchschnitt über eine 1 vor dem Komma. Auch Schulleiterin Daniela Steffens gratulierte den Auszubildenden zu ihrem Abschluss. Sie verdeutlichte in ihrer Rede, dass der Weg dahin gerade in Zeiten von Corona eine Herausforderung darstellte. Unter solchen Bedingungen seien Disziplin und Durchhaltevermögen besonders hilfreiche Eigenschaften. Sie riet den Absolvent:innen, den Blick jetzt nach vorne zu richten und gab ihnen für den weiteren Lebensweg mit: „Besinnen Sie sich auf Ihre Stärken und fokussieren Sie nicht nur auf Schwächen. Und geben Sie mehr als Sie nehmen.“

mehr

Europäische Mobilitätswoche in Eitorf: Schüler:innen des Berufskollegs erkunden Themen rund um Mobilität und Nachhaltigkeit

Vom 16. bis zum 22. September fand in diesem Jahr in Eitorf zum ersten Mal die Europäische Mobilitätswoche (EMW) statt. Auch Schüler:innen am Teilstandort Eitorf des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises Siegburg nahmen daran teil. Fächerübergreifend beleuchteten die jungen Leute die persönlichen wie wirtschaftlichen Perspektiven der nachhaltigen Mobilität. Dabei setzten sie sich kreativ mit unterschiedlichen Zukunftsszenarien auseinander und stellten fest, dass die Zukunft der Mobilität wahrscheinlich in einem bunten Mix aus Sharing-Angeboten, ÖPNV und Elektromobilität liegen wird. Viele Schüler:innen fanden es motivierend zu sehen, dass es anderen Ländern, wie beispielsweise der Schweiz, gelungen ist, attraktive ÖPNV und Sharing Angebote zu entwickeln, die auch für den ländlichen Bereich geeignet sind. Um eine optimale Nutzung zu gewährleisten, funktionieren sie meist mit Unterstützung digitaler Systeme.

mehr

TV-Dreh im Berufskolleg des Rhein-Siegkreises in Siegburg: WDR-Beitrag für die Sendung "Aktuelle Stunde" zum Thema Erstwähler*innen

Der WDR ist am 16.09.2021 für einen Beitrag der Fernsehsendung "Aktuelle Stunde" bei uns am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises gewesen und hat zum Thema „Erstwähler*innen“ in der Höheren Handelsschule HHS201 von Herrn Pieper gedreht. Dabei wurden die Schüler*innen zu den Wahlplakaten der einzelnen Parteien befragt. Inhaltlich ging es darum, inwieweit sie sich von den Personen und den Slogans der Plakate angesprochen fühlen und warum. Außerdem sollten die Schüler*innen in einem Wort an der Tafel visualisieren, wo sie in der Politik Handlungsbedarf sehen. Die Schüler*innen nutzten die Gelegenheit wichtige Handlungsfelder zu benennen. Hier wurden Begriffe wie Umwelt, gegenseitiger Respekt, Tierschutz und gut ausgestattete Schulen genannt.

mehr

Fit fürs Assessment-Center: Lernpartnerschaft unterstützt das Training für das Bewerbungsverfahren

Der Ausbildungsberuf ist gewählt, ein passender Betrieb gefunden und die Bewerbung verschickt – der schwierigste Teil im Bemühen um einen Ausbildungsplatz scheint erstmal geschafft. Doch dann geht es erst richtig los: Folgt die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch oder gar einem Assessment-Center, stehen die größten Bewährungsproben für die jungen Bewerber:innen erst noch an.

mehr

Synergien nutzen – voneinander lernen: Erster digitaler Ausbildungsinformationstag und Erasmus+ Projekt am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg

Schule ist ein Ort zum Lernen – dies ist eine allseits bekannte Tatsache. Doch denkt man dabei zuallererst an Kinder und Jugendliche, Schülerinnen und Schüler. Dass auch Lehrerinnen und Lehrer stetig dazu lernen oder auch voneinander lernen, ist den meisten Leuten weniger präsent. Ein schönes Beispiel von Synergien, die entstehen, wenn Zusammenarbeit funktioniert, sind der erste digitale Ausbildungsinformationstag am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg, der am 9. Juni stattfand, sowie das Erasmus+ Projekt „My way into the digitalized and globalized working world“, das seit 2018 am Teilstandort Eitorf läuft.

mehr

Rückblick, Evaluation, Ausblick: Digitales Abschlusstreffen des Erasmus+ Projekts am Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg

Nach knapp drei Jahren, in denen verschiedene Treffen stattfanden, gemeinsame Projekte durchgeführt wurden, Unternehmenskooperationen ihren Anfang nahmen und vor allem viel voneinander gelernt wurde, fand Mitte Juni nun das – aufgrund von Corona – digitale Abschlusstreffen aller am Erasmus+ Projekt beteiligten Lehrer*innen aus Deutschland, Italien und Frankreich statt. Es gab einiges zu besprechen, denn innerhalb der drei Jahre wurde in dem Projekt „My way into the digitalized and globalized working world“ viel erreicht und umgesetzt. Trotz aller Widrigkeiten, die nicht zuletzt die Corona Pandemie mit sich brachte, konnte das Projekt zu Ende geführt werden, auch wenn auf die letzten persönlichen Treffen der beteiligten Schüler*innen und Lehrkräfte verzichtet werden musste.

mehr

Verabschiedung der Kaufleute für Büromanagement

Insgesamt 122 angehende Kaufleute für Büromanagement nahmen am Dienstag, den 22.6., nach drei bzw. zwei Jahren Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse der Berufsschule entgegen. Aufgrund der noch bestehenden Corona Bestimmungen wurden die jungen Leute klassenweise verabschiedet. Für einen feierlichen Rahmen sorgte nicht nur die festlich dekorierte Aula, sondern auch Reden von Schulleiterin Daniela Steffens, Bildungsgangleiter Hark Dose, der jeweiligen Klassenleitungen und einzelner Fachleiter. In Ihrer Ansprache betonte die Schulleiterin, dass die diesjährigen Absolvent*innen zwar bislang am meisten unter den Corona-Einschränkungen zu leiden hatten, dabei aber großartige Eigenschaften wie Belastbarkeit und Selbstständigkeit vor allem bei der selbstgesteuerten Prüfungsvorbereitung gezeigt hätten.

mehr

Abschiedsfeiern am Teilstandort Eitorf

Am vergangenen Mittwoch wurden insgesamt 47 Schülerinnen und Schüler der Handelsschulklasse sowie der beiden Höheren Handelsschulklassen am Teilstandort Eitorf des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg nach ein bzw. zwei Schuljahren mit ihren Abschlusszeugnissen belohnt. Aufgrund der noch geltenden Bestimmungen wurden die jungen Leute klassenweise im festlich dekorierten Außenbereich der Schule verabschiedet, jedoch durften sie – anders als im letzten Jahr – einen Elternteil bzw. nahen Angehörigen zur Zeugnisübergabe mitbringen.

mehr

Abschlussfeier am Teilstandort Bad Honnef

Am vergangenen Dienstag erhielten 14 Schüler*innen der Berufsfachschule II in einer feierlichen Zeugnisübergabe am Teilstandort Bad Honnef des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg ihre Bescheinigung zum mittleren Schulabschluss. Auch die 23 erfolgreichen Absolvent*innen der Berufsfachschule I erhielten ihr Zeugnis und somit den Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Fast alle Schüler*innen dieser Klasse werden im kommenden Schuljahr die Berufsfachschule II der Handelsschule in Bad Honnef besuchen, um ihren mittleren Schulabschluss zu erlangen.

mehr

>> Zum News-Archiv <<

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg

Das Berufskolleg Siegburg ist eine berufliche Schule, die Ihnen die Möglichkeit bietet, verschiedene allgemeinbildende Abschlüsse (Mittlerer Schulabschluss, Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife) zu erwerben. 

Außerdem werden im Dualen System Berufsschule in Abstimmung mit den Ausbildungsbetrieben zahlreiche Auszubildende beschult und auf die IHK Prüfung vorbereitet.

Das Berufskolleg Siegburg besitzt zusätzlich drei Außenstellen (Bad Honnef, Eitorf, Neunkirchen). Die Berufsschule sowie das Berufliche Gymnasium werden in der Hauptstelle Siegburg unterrichtet.

Wir bieten Ihnen eine sehr gute Ausstattung, individuelle Betreuung sowie eine verkehrsgünstige Lage. Die Schülerinnen und Schüler stehen im Zentrum unserer Bemühungen. Ihr Erfolg ist uns wichtig!