Aktivitäten

 

Klassenfahrten

Schulfahrten werden in der Jahrgangsstufe 11 im Klassenverband durchgeführt. Bisherige Ziele waren unter anderem:

  • Barcelona (Spanien)
  • Skifreizeit in Mühlbach am Hochkönig (Österreich)
  • Segeltörn auf dem Ijsselmeer und der Nordsee (Holland)
  • Toskana (Italien)

Die Ziele werden von den jeweiligen Klassen gemeinsam mit den Klassenlehrern festgelegt.

Kursfahrten

Am Ende der Jahrgangsstufe 12 können zusätzliche Studienfahrten stattfinden, z. B. nach:

  • London, Dublin oder Edinburgh (Englisch LK)
  • Oxford, Berlin oder Paris (Mathe LK)
  • Prag, Budapest oder Berlin (Deutsch LK)

 

Exkursionen

Es finden regelmäßig fachbezogene Exkursionen (Museumsbesuche (z. B. Landesmuseum Bonn), Betriebsbesichtigungen, Theaterbesuche etc.) statt.

 

Projekt „Jugend und Wirtschaft“ der FAZ und des Bankenverbandes

Seit mehreren Jahren nehmen unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich am Projekt "Jugend und Wirtschaft" der F.A.Z teil und konnten schon mehrfach Einzel-, aber auch Schulpreise in Berlin entgegennehmen.

"Jugend und Wirtschaft" ist ein Medien- und Wirtschaftsprojekt für den Schulunterricht, das von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dem Bundesverband deutscher Banken im Jahr 2000 ins Leben gerufen wurde. Ziel des Projektes ist es, das Interesse von Schülern für wirtschaftliche Zusammenhänge zu wecken und zu fördern, sie zur Lektüre auch des Wirtschaftsteils einer Zeitung zu motivieren und sie schließlich auf der Basis systematischer Lektüre und Recherche zum Schreiben eines Artikels zu befähigen.

Während des Projektes, das jedes Jahr im September beginnt und das sich über ein Schuljahr erstreckt, erhält der gesamte Kurs ein Freiabonnement der F.A.Z. sowie einen kostenlosen Zugang zum F.A.Z. Archiv. Das Projekt wird auch im kommenden Schuljahr fortgesetzt.