Auslandspraktika für Auszubildende der Berufsschule

Zunehmend nutzen Auszubildende der Berufsschule während ihrer Erstausbildung die Möglichkeit, im europäischen Ausland Arbeitserfahrungen zu sammeln. Gefördert werden diese mehrwöchigen Praktika vom europäischen Programm Erasmus+. Nähere Informationen zur Organisation eines Auslandspraktikums erhalten Sie bei den Bildungsgangleitungen oder bei Frau Pinto (m.pinto@bk-siegburg.de).

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Auszubildenden zur Industriekauffrau, die ein Auslandspraktikum absolviert haben:

Meine Reise nach Irland – work and travel
Jasmin Groetzner, Auszubildende zur Industriekauffrau
Jetzt lesen >> 

Mein Auslandsaufenthalt in Irland
Annika Becker, Auszubildende zur Industriekauffrau

Jetzt lesen >>