Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce: Neuer Bildungsgang am Berufskolleg

Die Nachricht ist noch ganz frisch, doch die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren: Ab dem kommenden Schuljahr 2018/19 bildet das Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg erstmalig Kaufleute im E-Commerce aus. Der Ausbildungsberuf selber ist noch ganz neu, ab dem 1. August 2018 beginnen die ersten Schülerinnen und Schüler in Deutschland ihre Ausbildung mit dem Schwerpunkt Internethandel. Das Berufskolleg in Siegburg ist einer von drei anvisierten Schulstandorten im Regierungsbezirk Köln, die im Sommer 2018 erstmalig Klassen des neuen Bildungsgangs eröffnen wollen. Somit gehört es zu den ersten Berufsschulen überhaupt, die eine schulische Ausbildung mit diesem Schwerpunkt anbieten.

Der Ausbildungsberuf wurde geschaffen, um den speziellen Wachstumsmarkt Internethandel zu bedienen. E-Commerce-Kaufleute sind in Unternehmen tätig, die Waren oder Dienstleistungen in digitalen Vertriebskanälen vertreiben. Dazu gehören neben Unternehmen im Groß- und Außenhandel, Einzelhandel oder der Tourismusbranche auch Hersteller und Dienstleister.

Der neue, dreijährige Ausbildungsberuf richtet sich an junge Leute, die mindestens einen Hauptschulabschluss haben und Spaß am Umgang mit digitalen Medien. Ausbildungsbetriebe müssen über einen digitalen Vertriebskanal verfügen.

„Wir freuen uns sehr, den neuen Bildungsgang „Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce“ anbieten zu können“, so Schulleiterin Daniela Steffens. „Wir haben mit einem engagierten Team lange darauf hingearbeitet und sind nun sehr gespannt auf unsere erste Ausbildungsklasse.“ Dank der guten digitalen Ausstattung des Berufskollegs mit 11 Fachräumen und über 250 Computerarbeitsplätzen, Beamerausstattung in den Klassenräumen, Smartboards oder Dokumentenkameras verfügt das Berufskolleg über beste Voraussetzungen für das Unterrichten angehender E-Commerce Kaufleute. Auch ein Warenwirtschaftssystem (ERP) mit Anbindung an einen Webshop befindet sich derzeit im Aufbau. „Damit möchten wir den Schülerinnen und Schülern die Ausbildungspraxis realitätsnah vermitteln“, so Björn Kettner, der am Aufbau des neuen Bildungsgangs am Berufskolleg maßgeblich beteiligt ist.

Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Ausbildungsbetriebe können sich ab sofort an das Berufskolleg wenden: info@bk-siegburg.de.

Der neue Ausbildungsberuf: Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce >>


Fotos: Schulleiterin Daniela Steffens mit dem Koordinator des neuen Bildungsgangs, Björn Kettner, in einem der Computerfachräume des Berufskollegs.